Die neue Satzung für die Laienmitglieder im Regnum Christi

Am 29. November gingen die Arbeiten, direkt im Anschluss an die gemeinsame Eucharistiefeier 9.00 Uhr, an der zukünftigen Satzung für die Laienmitglieder des Regnum Christi im Plenum weiter. Alle Sitzungen des Tages waren Plenarsitzungen, bei denen alle Delegierten anwesend waren und Nummer für Nummer den neuen Text besprachen und darüber abstimmten.

2018-11-29, Generalversammlung 03b.jpg

Diese Satzung („Reglamento de los fieles asociados a la Federación Regnum Christi“) regelt in Zukunft speziell die Belange der Laienmitglieder in der Föderation des Regnum Christi und ist insofern ein ganz neues Dokument für unsere Gemeinschaft, dass sowohl Inhalt der früheren Statuten des Regnum Christi als auch neue Elemente – aufgrund der Zugehörigkeit zur dann Föderation des Regnum Christi – umfasst.

Die Laien verfügen somit in Zukunft über eine eigene Satzung, in der genau beschrieben ist, wie sie das Charisma des Regnum Christi konkret als Laien leben. Die neue Satzung muss dafür am Ende der laufenden Generalversammlung von der Föderation genehmigt werden.

Aus kirchenrechtlicher Sicht stellt die neue Satzung eine Art Sekundärrecht dar, das mit den allgemeinen Statuten der Föderation des Regnum Christi verbunden ist.

2018-11-29, Generalversammlung 01b
P. Eduardo Robles-Gil LC, P. Andreas Schöggl LC, P. Sylvester Heereman und Francisco Gamez Arcaya (v.l.n.r.)

P. Eduardo Robles-Gil LC und P. Gianfranco Ghirlanda SJ trugen in den Plenarsitzungen verschiedene historische, theologische und kirchenrechtliche Überlegungen zur Gemeinschaft vor, die zur Vertiefung der Themen beitrugen, die in den neuen Satzungen beschrieben sind. Sie gingen außerdem persönlich auf Fragen und Zweifel der Delegierten ein, die sich vor allem mit der Zugehörigkeit der Laienmitglieder in der zukünftigen Föderation befassten.

Nach einem langen Arbeitstag finden sich am Abend alle Delegierten zur Eucharistischen Stunde ein – sehr ergreifend!

2018-11-29, Generalversammlung, Eucharistische Stunde 01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s