Veni Sancte Spiritus

Auch der Sonntag begann mit dem gemeinsamen Gebet für die Territorialversammlung und dem Gesang und Gebet „Veni Sancte Spiritus“ zum Heiligen Geist.

Gebet

Jesus Christus, wir kommen zu dir als geistliche Familie, die in deinem Namen versammelt ist. Du wolltest uns das Geheimnis der Liebe zu allen Menschen offenbaren, die in deinem Herzen brennt, und dein Verlangen, Herr zu sein in unseren Herzen und in der Gesellschaft. Wir vernehmen deinen Ruf, die Gabe des Regnum Christi tiefer zu erkennen, damit sie in unserem Leben fruchtbar werden kann. Wir bitten dich, sende deinen Geist aus: Er sei unser Licht, das uns mit unserem Verstand und unserm Herzen unser Charisma verstehen lässt, und mache uns stets bereits, als Apostel deines Reiches auf die Nöte der Kirche und der Welt zu antworten. Wir wollen diesen Abschnitt unseres Weges nach dem Vorbild Mariens leben und wie sie das Wirken deines Geistes erkennen und aufnehmen. So wollen wir deinen Plan im Glauben annehmen und dich für all das Große loben, das du an uns getan hast und weiter tust. Jesus Christus, du bist der Mittelpunkt unseres Lebens. Mit neuer Liebe bitten wir dich heute: „Christus, unser König, dein Reich komme!“

Wahl der Delegierten für die Generalversammlung 2018 in Rom

Die Arbeit am Vormittag im Plenum befasste sich zunächst noch einmal mit der Frage, was die Generalstatuten des Regnum Christi in Zukunft über den Generaldirektor und Territorialdirektor aussagen sollen.

Daran schloss sich die Wahl der Delegierten für die internationale Generalversammlung vom 9. bis 18. April 2018 in Rom an. Von den 16 anwesenden Laienmitgliedern des Regnum Christi konnten zwei für die Generalversammlung bestimmt werden. Die Delegierten aus dem Territorium West- und Mitteleuropa wählten dafür Sebastian Hoogewerf (Österreich) und Karl-Olaf Bergmann (Deutschland).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die hl. Messe zum Abschluss der Territorialversammlung wurde erneut mehrsprachig gefeiert: die erste Lesung auf Französisch, die zweite Lesung auf Englisch, das Evangelium auf Deutsch und die Predigt von Pater Sylvester Heereman LC auf Englisch.

In Anlehnung an das Sonntagsevangelium (Mt 25,1-13) ermutigte P. Sylvester die Anwesenden, nicht nur die Ankunft Christi zu erwarten, sondern schon jetzt und stets im Geist und Licht des Hl. Geistes zu leben. „Der Heilige Geist ist das Leben Gottes“, sagte er; und speziell im Bezug auf den laufenden Revisionsprozess der Statuten des Regnum Christi: „Lernen wir deshalb, den Hl. Geist zu empfangen, denn Gott möchte in seine Welt kommen.“

DSC_0154 c

Was nehmen Sie mit von der Territorialversammlung?

„Die Tage der Territorialversammlung haben mir einen neuen und inspirierenden Blick auf das Charisma des Regnum Christi geschenkt. Ich habe den Eindruck, dass wir gemeinsam dieses Charisma immer mehr und tiefer entdecken. Diesen Schatz möchte ich persönlich immer mehr leben und dann auch mitteilen.“

— Pater Martin Baranowski LC (aus Deutschland)

„Last couple of days of work on Regnum Christi statutes on territorial level were very intense and on the strict schedule. Workgroup and plenary sessions were interleaved with moments of prayer. Everyone had a sense of responsibility for the future of the Movement. But at the same time the work was animated by the joyful spirit of unity in the charism – despite diversity of backgrounds, nationalities, languages, states of life, and age. What moved me immensely was the selfless respect and deep care for the higher good of the Movement that were expressed in how we exchanged opinions and listened to each other. This was a spirit of true communion.“

— Grzegorz Cempla (Regnum Christi, aus Polen)

„During these last days of the territorial assembly I was very moved by the participation of each one coming from different countries, different cultures, speaking different languages and the experience of openness. We have dialoged and prayed together to seek God’s will for our movement and for our future. I’m leaving renewed and hopeful for the future that we have ahead of us. I’m grateful for that experience of family and Regnum Christi together during the assembly.“

— Renee Pomarico (gottgeweihte Frau im Regnum Christi, aus den USA)

Gruppenfoto und Dank

DSC_0174 c

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dass die Territorialversammlung stattfinden konnte, vor allem den vielen, die uns im Gebet begleitet haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s